Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

Warum?

Der Klassiker: „Wer hat was bis wann zu erledigen?“ - Was sich in der Theorie so banal anhört ist in der Praxis oft weitaus komplizierter. Immer wieder stellen wir in der Praxis fest, dass einer der Gründe von Fehlsteuerungen ist, dass Aufgaben dezentral auf unterschiedlichste Weisen verwaltet werden. Kurz: Jeder steuert sich selbst auf seine Weise: Einer mit Outlook-ToDos, ein anderer mit Excel-Listen oder Post-It-Zettelchen. Dieses System ist zwar sehr flexibel, aber oft auch der Ausgangspunkt für nicht erledigte Aufgaben, Informationsasymmetrien und –lücken, sowie Fehleinschätzungen in Bezug auf die aktuelle Arbeitsauslastung. Insbesondere kommen Prozesse und Projekte dann ins Stocken und verursachen mitunter erhöhte Kosten, wenn ein Mitarbeiter unvorhergesehen ausfällt.
Den Überblick über verschiedene Vorgänge zu denen mehrere Aufgaben bei unterschiedlichen Verantwortlichen liegen zu behalten, ist eine zentrale Herausforderung für eine effiziente Ablaufsteuerung. 

 

Was ist es?

Das Maßnahmen-Management-Modul hilft allen Benutzern des Systems dabei den Überblick über die Maßnahmen des Unternehmens zu behalten für die sie verantwortlich sind. Jeder Benutzer kann stets sehen wie der aktuelle Status der Maßnahmen ist, für die er verantwortlich ist und kann, wenn gewünscht, vom System informiert werden bevor wichtige Aufgaben drohen, nicht termingerecht fertiggestellt zu werden.

Maßnahmen werden in Maßnahmenlisten organisiert. Ein Benutzer kann seine persönliche Maßnahmenliste haben oder Mitglied einer anderen zweckgebundenen Maßnahmenliste sein, z.B. für Risikomaßnahmen, Fondsmaßnahmen zu einem bestimmten Fonds, Marketing- und Vertriebsmaßnahmen usw.

Über ein entsprechendes Berechtigungssystem kann definiert werden, welche Rechte ein Benutzer innerhalb einer Maßnahmenliste hat.

 

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt 

Erfahren Sie hier mehr zur Technologie

Für weitere Fragen schauen Sie in unsere Frequently Asked Questions (FAQ) oder nehmen direkt Kontakt mit uns auf.

ANSPRECHPARTNER

Falk Scherer

CONNOS GmbH
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg

Tel.: +49 40 - 226 36 43 - 0

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Kontaktformular aus!

Go to top